Der Aufsichtsrat der Tröger & Cie. AG unter Vorsitz von Dr. Jochen Ohnewald hat sich in seiner Herbst - Sitzung  mit dem Vorstand zu Situation und Ausblick der Gesellschaft ausgetauscht.

Kernziele sind das weitere qualitative Wachstum der Gesellschaft und die Stärkung der Verbindung zwischen technischen Hilfsmitteln und der Beratungsexpertise erfahrener Partner der Tröger & Cie. AG.

Ferner wurde dem Wunsch des langjährigen Vorstands Werner Jannink entsprochen zu Jahresende aus dem Gremium auszuscheiden. Werner Jannink wird sich stärker auf die Betreuung der Mandanten insbesondere im Raum Norddeutschland fokussieren. Damit einhergehend wird er weniger Zeit in Frankfurt verbringen und daher seine Aufgabe als Vorstand beenden.

Der Aufsichtsrat und das Team der Tröger & Cie. AG danken Werner Jannink für seine Vorstandstätigkeit und die Mitgestaltung der Gesellschaft in den letzten 6 Jahren und freut sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit als Partner.